Die Hooreter Frönnde starten in Ihre 12. Session

„Ich will Hoore zurück – Johnny Däpp“, tönte es am Samstagabend aus der gut besuchten Haarbachtalhalle in Haaren. Hier feierte die KG Hooreter Frönnde 2005 e.V. den Auftakt in ihre 12. Session. Dabei präsentierten die Kinder- und Jugendgruppen der Gelben sowie die Tanzmariechen Maya, Laura und Nancy ihre neuen Sessionstänze. Auch die neuen Sessionslieder, „Ich will Hoore zurück – Johnny Däpp“ und „Ich hab‘ gute Laune“, gesungen vom Präsidenten Guido Hüllenkremer und dem singenden Tanzmariechen Nancy Frank, durften dabei natürlich nicht fehlen und ließen den Saal toben.

Der designierte Aachener Stadtprinz Thomas III. Jäschke bot mit seinem Hofstaat bereits einen Einblick in sein Repertoire, daneben traten die KKG Scheeter Jecke, das KK Närrische Garde sowie die KG Oecher Prente auf. Den Abschluss des Programms gestaltete der Mallorca-Wirt Andy Bar.

Nathalie Hüllenkremer