Danke an die Helmut-Strack-Stiftung

27.01.19 - Zu Beginn unserer Gala-Sitzung durften wir uns über eine ganz besondere Auszeichnung freuen: Wir bekamen den mit 1.500 Euro dotierten Preis der Helmut-Strack-Stiftung (HSS). Damit wurden wir für unsere engagierte und erfolgreiche Arbeit im Nachwuchsbereich ausgezeichnet.



„2005 hat der Verein mit fünf Kindern angefangen, 2019 sind es über 80, neben dem wöchentlichen Training werden Trainingslager und Ausflüge organisiert, die größeren Mädchen trainieren mittlerweile die Jüngeren. Das ist für uns Grund genug, den Verein für seine vorbildliche Kinder- und Jugendarbeit auszuzeichnen“, so HSS-Vorsitzende Christiane Strack, die gemeinsam mit Monika Strack und Oberbürgermeister Marcel Philipp den Preis überreichte. 

Anschließend wurde in der voll besetzten Haarbachtalhalle frei nach dem diesjährigen Sessionsmotto „Alles steht Kopf“ bis in die Nacht gefeiert. Neben den Hooreter Kitz, dem Tanzpaar Anna und Linus, Jugendmariechen Laura, der großen Garde, der Tanzmarie Nancy Franck und der Showtanzgruppe Yellow Tigers, begeisterten die Band Spökes, ein „Pfundskerl“ Kai Kramosta, Bohei und Brass on Spass das Publikum. Als Gastvereine waren die KG Horbacher Freunde sowie das KK Oecher Storm geladen. Natürlich durfte auch seine Tollität Prinz Tom I. von Aachen samt seinem Hofstaat und der Prinzengarde nicht fehlen.

Facebook


Werde unser Fan und folge uns auf Facebook!

Kontakt

KG Hooreter Frönnde 2005 e.V.
Heimstraße 9
52080 Aachen

Yellow Tigers

Informationen über unsere Showtanzgruppe Yellow Tigers finden sie auf dieser Facebook-Seite